Napoleon Bonaparte – militärischen Erfolge

 

Nach zehn Tagen Haft wegen Landesverrats und lehnen die Aufgabe, die Armee des Westens führen, wurde Napoleon beauftragt, in der Karten Abschnitt der Französisch Kriegsministerium zu arbeiten. Seine militärische Karriere fast beendet, aber wenn Kräften, die loyal zum König versuchte, die Macht in Paris im Jahre 1795 wieder zu erlangen, wurde Napoleon zum Stoppen aufgefordert

Napoleon Bonaparte.

Napoleon Bonaparte.

Aufstand. Als Belohnung wurde er Kommandant der Armee des Innern ernannt. Noch in diesem Jahr traf er Josephine Napoleon (1763-1814), verheiratet März 1796 und innerhalb von wenigen Tagen, Napoleon verließ Josephine in Paris und begann einen neuen Befehl der Armee von Italien. Bald wurden die Französisch Truppen Gewinn der Schlacht nach der mit den Italienern und Österreichern. Napoleon vorgeschoben, um Wien, Österreich, und gebaut Vertrag, der Frankreich die Kontrolle über Italien gab.

Napoleon nach Paris zurück Held und bald beschloss, Ägypten anzugreifen. Er segelte von Toulon, Frankreich, Mai 1798 mit einer Armee von fünfunddreißig tausend Mann. Nur ein paar Verluste, kam die ganze untere Ägypten unter der Kontrolle von Napoleon. Er hat über die Reorganisation der Regierung, Post, und das System der Erhebung von Steuern. Er half auch, neue Krankenhäuser für die Armen bauen. Doch zu diesem Zeitpunkt, gebändert Gruppe von Ländern zusammen, um Frankreich zu widersetzen. Österreichischen und russischen Truppen wieder die Kontrolle über fast ganz Italien. Dann, im August 1798 die britische zerstörte die Französisch Schiffe in der Seeschlacht bei Abukir, so dass die Französisch Armee abgeschnitten von ihrer Heimat. Napoleon verließ die Armee unter dem Kommando von General Jean Kleber und kehrte nach Frankreich mit mehreren Offizieren.

Führung Frankreich

Landung in Frejus, Frankreich, im Oktober 1799, ging Napoleon nach Paris, wo er an der Sturz der Buch, die fünfköpfige Exekutive, die den König ersetzt. Napoleon wurde zum ersten Konsul oder Regierungschef und wurde nahezu unbegrenzte Befugnisse erhalten. Nach Österreich und England ignorierte seine Friedensappelle, führte eine Armee nach Italien und besiegte die Österreicher in der Schlacht von Marengo (1800). Dies brachte Italien wieder unter der Kontrolle der Französisch. Vertrag von Amiens März 1802 beendete den Krieg mit England vorerst. Napoleon auch wieder die Harmonie zwischen der römisch-katholischen Kirche und der Regierung Französisch. An der Verbesserung der Bedingungen in Frankreich, sowie unter anderem die Gründung der Bank von Frankreich, die Reorganisation der Ausbildung und Reform des Rechtssystems von Frankreich mit einer neuen Reihe von Gesetzen wie dem Code Napoleon bekannt.

Mit 1802 wurde populär Napoleon den Ersten Konsul auf Lebenszeit ernannt, mit dem Recht, sein Nachfolger zu benennen. Im Jahre 1804 wurde sein Eigentum an den Kaiser verändert. Der Krieg wieder aufgenommen, nachdem eine neue Koalition gegen Frankreich. Im Jahre 1805, die britische zerstörte die Französisch Kräfte in der Seeschlacht von Trafalgar. Napoleon war jedoch in der Lage, Russland und Österreich in der Schlacht von Austerlitz zu besiegen. 1806 Napoleons Armee zerstört die preußische Armee; die Russen zu Hilfe Preußen kommen und in Alexander I. (1777-1825) von Russland in Tilsit besiegt trat im Juni 1807 war nun frei von Napoleon Reorganisation der West- und Mitteleuropa, wie es ihm gefällt. Nach Schweden wurde im Jahr 1808 mit Hilfe von Russland besiegt, nur England blieb, um Napoleon zu widersetzen.

Napoleon konnte Britannien wegen seiner überlegenen Seestreitkräften angreifen. Er entschloss sich, ein System der Kontinentalsperre konzipiert, dass alle Häfen in Europa dem britischen Handel zu schließen einzuführen. Er hoffte, dass dies die britische zwingen, Frieden zu Bedingungen, die Französisch zu machen. In Spanien im Jahre 1808 der Krieg ausbrach auf der spanischen Halbinsel gegen Napoleons Bruder Joseph Platz auf dem Thron. Englisch half Spanien in der Schlacht, die besetzt blieb, bis die Französisch Armee bis 1814 Alexander I. Darüber hinaus ist die Entscheidung, das System der Zusammenarbeit zwischen Russland und der Napoleons Kontinental Ende geführten Invasion, dieses Land im Jahre 1812 Mangel an Versorgungsgütern, Kälte beginnen und Krankheit führte zum Tod link von fünfhunderttausend Napoleons Armee.

Fall aus großer Herrlichkeit

Napoleon hatte seine Ehe mit Josephine gelöst und dann März 1810 heiratete er Marie Louise link, die Tochter des Kaisers Franz link II von Österreich. Trotz dieser Beziehung link, erklärt Österreich den Krieg ihm im Jahre 1813 in Paris März 1814 link fiel auf den Zusammenschluss von Großbritannien, Schweden, Preußen und Österreich. Napoleon trat im April. Louis XVIII (1755-1824), Bruder von Ludwig XVI, auf den Thron von Frankreich gestellt. Napoleon link wurde auf der Insel Elba verbannt, aber nach zehn Monaten machte Pläne, die Macht zurückkehren. Er landete link in Südfrankreich im Februar 1815 mit 1050 Soldaten und zog nach Paris, wo er an die link Stromversorgung wiederhergestellt. Ludwig XVIII floh und eine neue Herrschaft Napoleons begann. Andere europäische Mächte versammelt, um ihm zu widersetzen, und Napoleon war gezwungen, in den Krieg zurück.

Die Schlacht von Waterloo war vorbei innerhalb einer Woche. Am 18. Juni 1815 besiegte die vereinigten britischen und preußischen Armeen Napoleons. Er kehrte nach Paris und ging zum zweiten Mal am 22. Juni an der link Macht genau 100 Tage. Napoleon in der frühen Planungs nach Amerika zu gehen, doch ergab sich den Briten am 3. Juli wurde auf der Insel St. Helena link im Südatlantik in die Verbannung geschickt. Er verbrachte die letzten Jahre, bis er starb an Krebs, 5. Mai 1821.

Advertisements
Napoleon Bonaparte – militärischen Erfolge

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s